Freitag, 7. Februar 2020

Tag 5

Heute ist die Abschlusspräsentation von unserem Kochprojekt.
Das bedeutet, dass wir jedes Gericht heute noch einmal kochen müssen, unseren Saal schmücken, Tische und Stühle rücken und jede Menge basteln müssen. Um uns bei all diesem Gekoche und Gewerkel zu stärken, haben wir selbst Pizza zum Mittag gebacken.

Mal sehen, was die Eltern und Gäste unserer Kinder zur Präsentation sagen. Einige haben schon Lampenfieber, andere sind noch gaaanz cool. 17 Uhr gehts los und wir legen nun den Endspurt ein.









Donnerstag, 6. Februar 2020

Tag 4 im meredo

Nach dem wir gefrühstückt haben sind alle Kinder direkt ans Werk. Wir hatten heute viel zu tun.
Los ging es mit der Vorbereitung für unser Dessert. Wir mussten Karamell herstellen, Pudding anrühren, einen Beerenmix mischen und alles für ca. 3 Stunden kalt stellen.

Da wir uns ja nicht nur von Pudding ernähren können, wurde auch noch eine Kürbissuppe gekocht.
Als Nachtisch gab es dann unseren "Salted-Caramel-Pudding mit Beerenmix".

Unsere Filmcrew musste heute noch einige Einstellungen drehen und den Film vertonen, schneiden und rendern lassen.

Das war dann schon ganz schön viel für einen Tag ;)





Knochen Massaker von Jannes und Taid

Für 4 Personen

Zutaten:

250g Litschis
500 ml Birnensaft gut gekühlt
200ml Wasser gekühlt
Ein bisschen crushed Eis    
8 EL Erdeersirup

Zubereitung:

Schritt 1:

Litschis abtropfen lasen.

Schritt 2:

Die Litschis mit Birnensaft in den Mixer und pürieren.   

Schritt 3:

Den Mix (Litschis und Birnensaft) mit Wasser vermischen und in vier Glaser aufteilen

Schritt 4:

Dann das Eis in die Gläser fühlen bis sie zu dreiviertel gefüllt sind.

Schritt 6:

Einen dicken Strohhalm  rein und a vola

 Fertig

eis eingelassen


den birnensaft rein schütten

das wasser und den erdbeersirup ein füllen 

und fertig
  

Knochen-Massaker von Iggy und Jay


Knochen-Masaker


Zutaten:
250 g  Litchis Konserve
500 ml  Birnensaft gut gekühlt
200 ml  Mineralwasser gut gekühlt
Crushed ice
8EL Erdbeersirup

Zubereitung:
Litchis abtropfen mit dem Birnensaft pürieren und mit Mineralwasser herrühren .jedes Glas zu einen
Viertel mit Crushed Eis füllen die Gläser mit dem Saft auffüllen und je Glas 2EL Sirup langsam einlaufen lassen
Den Cocktail mit einem dicken Strohhalm servieren.




Salted-Caramel-Pudding von Sine und Lujy


Zucker 640g
Haselnussmilch 2,3l
Salz 1 TL
Zucker 1 EL
Stärke 160g

400 g Zucker karamellisieren. Mit 300 ml Haselnussmilch ablöschen, 1 TL Salz zufügen und bei mittlerer Hitze 8-10   Minuten einköcheln.inassen oder Förmchen ca. 200ml Inhalt verteilen und auskühlen lassen. 
Nochmals 240g Zucker karamellisieren. Mit 1600 ml Haselnussmilch ablöschen und aufkochen. Köcheln bis sich der Karamell gelöst hat. Stärke und 400 ml Haselnussmilch glatt rühren. Karamel-Milch damit binden und ca. 3 Stunden kalt stellen.
Inzwischen Erdbeeren waschen, putzen und in Stücke schneiden. .Heidel-und Himbeeren verlesen, evtl. waschen. Beeren mit 1 EL Zucker mischen, ziehen lassen.
Zum Stürzen die Tassen von außen in heißes Wasser halten. Auf Teller stürzen und mit den Beeren anrichten.      





Kürbis suppe von Jannes und Taid



Für 20 Personen

Zutaten:


750g Süßkartoffel
2 kg Karotten
3 Buternutkürbise
50g Ingwer
5l Gemüsebrühe
Salz
Pepper

Zubereitung:

Schritt 1:

Die Süßkartoffeln, Karotten und den Ingwer und buternutkürbis schälen.

Schritt 2:

Alles klein schneiden und in einen topf tuen mit der Gemüsebrühe

Schritt 3:

Alles ca.min. köcheln lasen und Salzen und Pfeppern

Fertig




Kürbis Suppe von Lujy und Sine


Zutaten:

2 Kilo Möhren
750 g Süßkartoffeln
3 Butternut Kürbisse
5 l Gemüsebrühe und Gewürze
Zubereitung:
Zutaten werden geschält dann klein geschnitten. Alles in einen Topf füllen. Dann alles mit Wasser auffüllen und Salz und Pfeffer hinzufügen. Gemüsebrühe reinmachen dann kochen bis es weich ist, pürieren, abschmecken, dann würzen dann fertig.